Sportordnung des DSB

Regeln für Flintenschießen Teil 3; Seite 6 3 Printausgabe der Sportordnung des Deutschen Schützenbundes, Stand 01.01.2022 3.4.7 Verhalten bei Störungen Bei einem Patronenversager oder einer Funktionsstörung hebt der Schütze den Arm. Er bleibt mit der Flinte in Schussrichtung stehen, ohne den Verschluss zu öffnen oder die Sicherung zu betätigen, bis der Hauptrichter die Flinte kontrolliert hat. 3.4.8 Allgemeines Verhalten Die Schützen dürfen keine Unterbrechung des Schießens verursachen, die in der Regel nicht zugelassen ist. Sie müssen ihre Äußerungen auf das Abrufen der Scheibe, das Erheben eines Einspruchs oder die Beantwortung von Fragen des Hauptrichters beschränken. Es ist den Schützen untersagt, andere Wettkampfteilnehmer zu stören. 3.4.9 Kommandos 3.5 Disziplinarmaßnahmen 3.5.1 Anwesenheit Ist der Schütze beim Aufruf nicht auf dem Schützenstand, so wird sein Name innerhalb einer Minute dreimal laut ausgerufen. Ist er nach dreimaligem Aufruf nicht zur Stelle, so erklärt ihn der Hauptrichter laut als abwesend. Von da an ist es dem Schützen nicht mehr gestattet, in seiner Rotte mitzuschießen. Das Schießen beginnt ohne ihn. Erscheint der beim Aufruf abwesende Schütze später, so kann er die Erlaubnis erhalten, die versäumte Serie an einem vom Schießleiter zu bestimmenden Termin und Stand nachzuschießen, wobei ihm vom Ergebnis der nachgeschossenen Serie die letzten drei (3) Treffer abgezogen werden. 3.5.2 Abwesenheit Ein als abwesend erklärter Schütze muss sich, bevor die versäumte Serie zu Ende ist, beim Hauptrichter oder bei der Schießleitung melden, um die Erlaubnis zum Nachschießen zu erhalten. Tut er dies nicht, so wird er disqualifiziert. Kommando Regel Bedeutung / Wirkung FERTIG 3.6 Bereitmachen zum Wettkampf START 3.4.4 Waffe laden / Wettkampfbeginn BEREIT 3.4.6 Fortsetzung nach einer Unterbrechung NO TARGET 3.8 ungültig Scheibe / Wiederholung UNTERBRECHUNG 3.6 Waffen entladen / Fortsetzung mit Kommando „START“ FUNKTIONSSTÖRUNG 3.3 Vermerk auf Ergebnisliste, ggf. Wiederholung ABWESEND 3.5.2 Abwesend erklärter Schütze muss sich innerhalb der Serie beim Hauptrichter melden VERWARNUNG 3.5.5 Verwarnung / Scheibenabzug (gelbe oder grüne Karte)

RkJQdWJsaXNoZXIy NDAzMjI=